Dummy
  1. Lernen macht Spaß - Schulungstag des KLJB Kreisverbandes

Lernen macht Spaß - Schulungstag des KLJB Kreisverbandes

Schulungstag der KLJB Ortsgruppen des Kreisverbandes Dingolfing Landau

Jugendstelle Dingolfing

Wie läuft eigentlich eine Jahreshauptversammlung ab? Was muss man bei Wahlen alles beachten? Wie schaffe ich es, meine Mitglieder (wieder) mehr zu motivieren? Und wie vermeide ich Missverständnisse bzw. Konflikte? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigten sich im Januar die 15 Teilnehmer/innen beim Schulungstag des KLJB Kreisverbandes Dingolfing-Landau in Reisbach.

 

Das Schulungsteam ist fester Bestandteil des KLJB Kreisverband Dingolfing-Landau. Es organisiert die verschiedenen Schulungsangebote. Ziel ist es die Jugendlichen, die Verantwortung in der Landjugend tragen und alle, die in Zukunft Verantwortung übernehmen wollen, zu schulen und hinsichtlich ihrer Arbeit in den Ortsgruppen auszubilden. Im Januar wurden zuerst Grundlagen für die Ortsgruppenarbeit thematisiert. Es ging unter anderem um den Ablauf einer Jahreshauptversammlung, richtige Durchführung von Wahlen und die Inhalte der Satzung. Da die Referentin für Rhetorik krankheitsbedingt ausfiel, hatten sich die Mitglieder des Kreisschulungsteams spontan um eine Alternative für den Nachmittag gekümmert. Und so beschäftigte sich die Gruppe dann mit den Themen Kommunikation, Kooperation und Konflikte. „Lernen mit Spaß“ – so fasste ein Teilnehmer am Ende den Tag zusammen und erntete Zustimmung von allen. Somit hatte das Schulungsteam sein Ziel erreicht und konnte alle nach einem Gruppenfoto zufrieden nach Hause schicken.

Ausführlicher Bericht von Luzia Heeg auf der homepage des Kreisverbandes

Bildergalerie